UNGARN

Mud & Snow I
Für Teilnehmer die es etwas härter möchten.

Ungarn

Mud and Snow in Ungarn

5 Fahrtage für Teilnehmer die es etwas „härter“ möchten

Wir treffen uns in einem Landhotel zum Begrüßungsessen und Kennenlernen. Die Fahrzeugausrüstungen werden besprochen und Fahrzeuge entsprechend eingeteilt (mit und ohne Winde usw.) Wir klären den Reiseablauf, die einzelnen Etappen soweit dies möglich ist, und besprechen das zum Picknick noch nachzukaufende Essen.

Bis Nyul haben wir Feldwege die entlang der Bäche und Kanäle sehr nass und schmierig sein können, auch Sandwege sind dabei. Unser Hotel in Nyul hat ein Slow Food Restaurant. Wir wollen auch eine Weinprobe machen.

Weiter geht es durch Wald und Feld, flach, hügelig, schlammig und durch Wassergräben nach Oroszlany. Ferner steht das Militärgelände bei Varpalota auf dem Programm. Nach Sümeg haben wir eine Strecke durch den Wald mit viel Wasser. Matsch, tiefe Spurrillen mit Steigungen und Gefälle haben wir am letzten Tag.
In Körmend wollen wir unsere Fahrzeuge vom Schlamm und Lehm befreien lassen.

Das Gelingen hängt , wie immer, vom Wetter ab.

  • Offroad-Tour

    Wallern – Körmend

  • Reisedauer

    7 Tage / 5 Fahrtage / 6 ÜN

  • Max Fahrzeuge

    4 Fahrzeuge

Höhepunkte

  • Feld- Wiesen,- Sand- und Waldwege
  • Matsch
  • Wasser
  • Spurrillen

Reiseverlauf

Treffen am Abend

Wir treffen uns gegen 17:00 Uhr in Wallern/Burgenland zum Kennenlernen beim
Abendessen und Besprechung der Tour, Wünsche und Vorstellungen.

Von Wallern über die ungarische Grenze bei Pamhagen. Wir fahren Bäche und Kanäle entlang, haben Feld- Wiesen,- Sand- und Waldwege.

Die erste und zweite Nacht ist in Nyul geplant.

An diesem Zwischentag geht es vorbei an Kisber nach Oroszlany und etwas südlicher wieder zurück nach Nyul. Wasser, Matsch und Spurrillen sind stehenb auf dem Programm, das Wetter muss mitmachen.

Von Nyul fahren wir ein kurzes Stück Teer und dann durch Wald und und Pisten um Militärgelände nach Varpalota. Von Varpalota über Straße nach Zirc. In einem schönen Hotel lassen wir uns verwöhnen.

Von Nyul fahren wir ein kurzes Stück Teer und dann durch Wald und und Pisten um Militärgelände nach Varpalota. Von Varpalota über Straße nach Zirc. In einem schönen Hotel lassen wir uns verwöhnen.

Wir sind in den Wäldern um Zalaegerszeg und vor Körmend unterwegs. Es hat meistens Wald, tiefen Matsch und Spurrillen. Wir fahren einen halben Tag und lassen dann die Fahrzeuge waschen. Unser Hotel ist, ebenfalls familiengeführt, in Körmend.

letzter Tag

Nach ausgiebigem Frühstück verabschieden wir uns und treten die Heimfahrt an.
Bis zur Autobahn braucht man ca. 1 Stunde.

Reisetermine & Preise

  • Reisetermine
  • 05.12.2021 – 11.12.2021
  • 11.12.2022 – 17.12.2022
  • Max Fahrzeuge
  • 4
  • 4
  • Kosten im DZ
  • 1375,- €
  • 1375,- €
  • Weitere Person im DZ
  • 990,- €
  • 990,- €
  • Kosten im EZ
  • 1375,- €
  • 1375,- €